02.10. Laubfeuer entfacht erneut

Einsatz - Am Dienstagabend erhielten wir um 20.34 Uhr die Alarmierung zu einem Brand in Wieck. Hier war eine unklare Rauchentwicklung durch einen Anrufer gemeldet worden. 
Wir rückten mit beiden Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften nach Wieck a. Darß aus. 
Hier war ein Unterschlag mit Brennholz in Brand geraten. Die stürmischen Böen hatten die Funken der Glut vom am Nachmittag entzündeten Feuer (Laubverbrennung) in den Verschlag gedrückt und in Brand gesetzt. Das Feuer drohte bereits auf die daneben stehenden Bäume überzugreifen. 
Wir leuchteten die Einsatzstelle aus und bekämpften zusammen mit den Kameraden aus Wieck und Born den Brand und löschten die Glutnester. 
Ein weiteres Übergreifen auf das angrenzende Carport und Wohnhaus konnte verhindert werden.

Kategorie: 
Abteilung: 

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.