Allgemeines

24.12. Frohe Weihnachten!

Wir wünschen unseren Unterstützern, Kameradinnen und Kameraden, Ihren Familien, den Mädchen und Jungen der Kinder- und Jugendfeuerwehr, allen Einwohnern frohe Festtage, Zeit zur Entspannung und dazu viele Lichtblicke im kommenden Jahr!
Für die geleistete Arbeit und Einsatzbereitschaft möchten wir uns bei allen Kameradinnen und Kameraden bedanken.

08.12. Gruß an die Feuerwehr am Rettungszentrum

Vielen lieben Dank für den freundlichen Gruß!

Wir wünschen Euch einen wunderschönen 3. Advent.

04.12. Prerow hält zusammen

Prerow hält zusammen, dass zeigt sich immer wieder.

20.11. Tauglichlichkeitsprüfung der Atemschutzgeräteträger

,,Wir legen den MNS ab und legen die Atemschutzmasken an!“

13.11. Freitag, d. 13. ist bundesweiter Rauchmeldertag

+++ Freitag der 13. ist bundesweiter Rauchmeldertag +++

Rauchmelder retten Leben, aber Studien belegen: nur die Hälfte aller deutschen Eigenheime ist ausreichend mit Rauchmeldern ausgestattet. Dabei retten Rauchmelder in Deutschland pro Tag durchschnittlich vier Menschen vor gesundheitlichen Schäden oder sogar dem Tod.

Ein Blick an die Decke kann Leben retten.

weitere Infos unter:

rauchmelder-lebensretter.de und

27.10. Reinigung von Einsatzfahrzeugen & Rettungszentrum

Am 27.10. trafen sich einige Kameraden in Ihrer Freizeit am Rettungszentrum, um Einsatzfahrzeuge, Fahrzeughalle und Sozialräume zu reinigen.

20.10. Dienstabend VKU-Übung Stabfast-System

Beim Dienstabend am 20.10. trainierten wir den Umgang mit dem Stabfast-system bei einem Verkehrsunfall. Das Stabfst-System ermöglicht es ein verunfalltes Fahrzeug schnell & sicher zu stabilisieren, um dann daran zu arbeiten und weitere Maßnahmen zu ergreifen. Nach der theoretischen Einleitung durch den Kameraden Mathias Thämlitz von der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Barth ging es dann an die praktische Umsetzung.

15.10. Gemeinsame Bootsübung mit der DLRG

Am Donnerstagabend trafen sich unsere Bootsführer zur gemeinsamen Bootsausbildung mit der

10.10. 3. Fit for Fire Volleyball Cup

Am frühen Morgen des 10.10. machten wir uns mit 2 Kameraden aus Zingst und einer Kameradin der Wiecker Feuerwehr auf den Weg nach Sassnitz um dort am 3. Fit for Fire Volleyball Cup teilzunehmen. Dieses Turnier, welches eigentlich im März ausgetragen wird, musste aufgrund des Corona-Lockdowns kurzfristig im Frühjahr verschoben werden. Mit im Gepäck hatten wir den Wanderpokal, den wir bereits 2mal in Folge gewinnen konnten und somit die Chance hatten den Pokal entgültig zu behalten. Nach einer kurzen Aufwärmphase kamen wir gut ins Turnier rein.

06.10. Dienstabend - Gruppe im Löscheinsatz

Beim Dienstabend am 06.10. führten wir eine Einsatz-Übung als Gruppe im Löscheinsatz durch. Dazu fuhren wir mit beiden Einsatzfahrzeugen in einen Waldabschnitt am Bernsteinweg und teilten uns in 2 Brandabschnitte auf. An diesem Abend konnten wir auch 2 Interessierte begrüßen, die für sich entschlossen haben, uns zukünftig bei der Brand- und Gefahrenabwehr zu unterstützen.  

Seiten