Erwachsene

14.02. Einsatz - Wohnungsbrand im Reetdachhaus

Am Freitagvormittag um 10.39 Uhr erhielten wir mittels Funkmeldeempfänger und Sirene eine Alarmierung mit dem Stichwort Wohnungsbrand. Der Einsatzort war innerhalb der Ortslage von Prerow. Bereits 6 Minuten nach Alarmierung waren wir mit 9 Einsatzkräften und dem 1. Einsatzfahrzeug am Einsatzort. Nach kurzer Lageerkundung konnten wir rasch Entwarnung geben und bereits mit alarmierte Einsatzkräfte darüber informieren. Eine aufmerksame Bürgerin hatte am reetgedeckten Nachbarshaus Rauchschwaden aufsteigen gesehen und informierte die Bewohner des Hauses darüber.

31.01. Jahreshauptversammlung für das Jahr 2019

Am 31.01. hielten wir die Jahreshauptversammlung vom Feuerwehrverein Prerow auf dem Darß e.V.und der Feuerwehr Prerow für das Jahr 2019 ab.

11.01. Veranstaltung Weihnachtsbaum adé

In diesem Jahr findet wieder das traditionelle Tannenbaumverbrennen im Ostseebad Prerow statt.

Für den sorgsamen Umgang mit den Weihnachtsbaumkerzen, Silvesterknallern und Raketen möchte sich die Feuerwehr Prerow bei Ihnen mit einem großen Festfeuer bedanken.

Am Samstag, den 11.01.2020, wird um 16.00 Uhr am Hauptübergang zur Seebrücke (Höhe Stromblick) das Feuer entzündet.

28.12. Silvester im Ostseebad Prerow

+++ Silvester im 

24.12. Frohe Weihnachten!

Wir wünschen unseren Unterstützern, Kameradinnen und Kameraden, Ihren Familien, den Mädchen und Jungen der Kinder- und Jugendfeuerwehr, allen Einwohnern frohe Festtage, Zeit zur Entspannung und dazu viele Lichtblicke im kommenden Jahr!
Für die geleistete Arbeit und Einsatzbereitschaft möchten wir uns bei allen Kameradinnen und Kameraden bedanken.

29.11. Atemschutztauglichkeitsprüfung in Klockenhagen

Alle Jahre wieder, kommt nicht nur das Christkind, sondern müssen unsere Atemschutzgeräteträger ihre Tauglichkeitsprüfung ablegen und sich durch die Atemschutzstrecke ,,schwitzen". Bevor es in den vernebelten Raum mit dem integrierten Käfiglabyrinth ging, mussten die 3 Stationen Laufband, Fahrrad und Endlosleiter bewältigt werden. Ergebnis:,,Unsere Atemschutzgeräteträger sind fit für den nächsten Einsatz."

22.11. Einsatz - Person von Baustelle gestürzt

+++ Einsatz +++ Am vergangenen Freitag rückten wir zu 2 Einsätzen aus. Am Morgen erhielten wir eine Alarmierung zu einer unklaren Rauchentwicklung in Zingst. Wir rückten in Gruppenstärke aus, konnten den Einsatz jedoch auf Anfahrt abbrechen, da die Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Zingst die Lage vor Ort bereits im Griff hatten.

12.11. Dienstabend Anleiterübung

Am vergangenen Dienstag sicherten wir vor unserem regulären Dienstabend den Lampionumzug der Freien Schule Prerow ab.

02.11. Erste Hilfe Lehrgang im Rettungszentrum

An diesem Samstag haben wir das verregnete Wetter genutzt, um unsere Erste Hilfe-Kenntnisse zu erneuern. Neben den Grundkenntnissen, die Jedermann können sollte, wie zum Beispiel stabile Seitenlage und HLW, wurden einsatzbezogene Fallbeispiele im Stationsbetrieb trainiert.

09.10. Brandübungshaus in Malchow

Damit unsere Atemschutzgeräteträger optimal für den Brandeinsatz vorbereitet sind, nahmen sie in dieser Woche an einer Übung in einem Brandübungshaus an der Landesfeuerwehrschule in Malchow teil. Dabei wurde das truppweise Vorgehen im Brandobjekt, das Orientieren in verrauchten Räumen und die Personenrettung trainiert. Eine Feuerwalze - der sogenannte Flashover - zog über die Köpfe hinweg. Dazu wurde ihnen ordentlich eingeheizt und die Räume vernebelt. Am Ende waren alle erschöpft, aber glücklich darüber die Möglichkeit der Vorbereitung erhalten zu haben. 

Seiten