Neuigkeiten der Feuerwehr Prerow

Feuerwehr Prerow

Am 12.02. um 16.35 Uhr erhielten wir mittels Funkmeldeempfänger und Sirene eine Alarmmeldung. Ein kurzer Blick auf die Einsatzmitteilung ließ böses erahnen. ,,Einsatzalarm Mittelbrand Prerow Ferienwohnanlage/reetgedecktes Haus" lautete die Einsatzmitteilung. Innerhalb weniger Minuten fanden sich 15 Kameraden am Rettungszentrum ein. Mit beiden Fahrzeugen und Schlauchhänger rückten wir zum Einsatzort in der Ortslage aus. Auf der Anfahrt wurden mögliche Wasserentnahmestellen herausgesucht und der Angriffstrupp legte Atemschutz an.

Feuerwehr Prerow

Am vergangenen Wochenende hielten wir die Jahreshauptversammlung vom Feuerwehrverein Prerow auf dem Darß e.V. und der Feuerwehr Prerow für das Jahr 2016 ab.

2016 rückten wir zu 29 Einsätzen aus und verrichteten dabei insgesamt 605 Einsatzstunden.

Feuerwehr Prerow

In der vergangenen Woche haben wir 6 Kameraden unter ,,die Haube“ gebracht.

Sie nahmen erfolgreich an einem CSA-Lehrgang teil, bei dem Sie das Anlegen und den Umgang mit dem Chemieschutzanzug (CSA) erlernten.

 

Der CSA ermöglicht Arbeiten in chemisch oder bakteriologisch kontaminierter Umgebung. Der Träger ist dabei komplett von der Außenwelt isoliert und trägt unter dem Anzug ein Pressluftatemgerät zur Sauerstoffversorgung. 

Feuerwehr Prerow

Am 20.01. um 16.17 Uhr wurden wir von der Leitstelle mittels Sirene und Funkmeldeempfänger zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz in der Ortslage alarmiert. Innerhalb weniger Minuten rückten wir mit 12 Kameraden und beiden Fahrzeugen zum Einsatzort aus.

In 2 Ferienhäusern wurde eine unbekannte, stark riechende Flüssigkeit entdeckt, die von außen eingeleitet wurde.

Feuerwehr Prerow

In diesem Jahr findet wieder das traditionelle Tannenbaumverbrennen im Ostseebad Prerow statt.

Für den sorgsamen Umgang mit den Weihnachtsbaumkerzen, Silvesterknallern und Raketen möchte sich die Feuerwehr Prerow bei Ihnen mit einem großen Festfeuer bedanken.

Am kommenden Samstag, den 14.01.2017, wird um 16.00 Uhr am Hauptübergang zur Seebrücke (Höhe Stromblick) das Feuer entzündet.